Mittwoch | 08.09. | 20.15 Uhr, Spiegelzelt, Jakob-Scheiner-Platz

Nach 1 1/2 Jahren Abstinenz von der Bühne gibt es endlich wieder ein Live-Konzert der Late Night Jazz Foundation mit Publikum! Aus diesem besonderen Anlass starten Mario Mammone und Marco Bussi ihre Konzertsaison mit brasilianischer Musik – die wunderbar in das historische Ambiente des Spiegelzeltes passt. Eingeladen haben sie die Sängerin Elsa Johanna Mohr, die mit diesem Genre bestens vertraut ist, denn sie hat u.a. brasilianische Literaturwissenschaft und Musik studiert. Dazu am Kontrabass Reza Askari, seit jeher ein gern gesehener Gast bei der LNJF.

Vorverkauf: 15 € / ermäßigt 9 € (zzgl. VVK-Gebühr)

Abendkasse: 20 € / ermäßigt 15 €